Select language:

Select language:

Anlagenbau – Rohrleitungen

Zufriedene Kunden sind unsere beste Empfehlung! Hier finden Sie einen Auszug unserer Projekte, welche das umfassende Leistungsspektrum von MF Engineering im Bereich des Anlagenbau, hier speziell Rohrleitungen widerspiegeln.

Berechnung einer in Rohrleitungen integrierten Entlüftungslaterne

Auftraggeber: GEA Brewery Systems GmbH
Leistung: Strukturmechanische Berechnung und Prüfung der Entlüftungslaterne unter Druck-, Gewichts- und Temperaturlasten sowie Erdbeben nach ASME B31.3
Rohrleitungsbau – Anlage in Lincoln, USA

Berechnung eines Enteisungssystems (Betriebstemperatur von -20 bis 500°C, Druck 25 bar)

Auftraggeber: TB Freyer GmbH / Siemens Energy, Inc.
Leistung: Strukturmechanische Berechnung und Prüfung der Rohrleitung/Flansche unter Druck-, Gewichts- und Temperaturlasten sowie Wind, Schnee und Erdbeben nach ASME B31.1
Rohrleitungsbau – Brauerei in Chilliwack, Kanada

Berechnung einer Rohrleitung für Würzebelüftung (Betriebstemperatur von 150°C, Druck 7 bar)

Auftraggeber: GEA Brewery Systems GmbH
Leistung: Strukturmechanische Berechnung und Prüfung der Rohrleitung unter Druck-, Gewichts- und Temperaturlasten sowie Wind und Erdbeben nach ASME B31.3

Berechnung von einzelnen Rohrleitungsstücken

Auftraggeber: Krones AG
Leistung: Strukturmechanische Berechnung und Prüfung der Rohrleitungsstücke unter Druck- und Temperaturlasten nach ASME B31.3
Rohrleitungsbau – PET Anlage Brasilien

Berechnung von 70 Rohrleitungssystemen (200 Isometrien) (Betriebstemperatur von 50 - 350°C, Druck 0 - 4 bar)

Auftraggeber: Bühler AG, Schweiz
Leistung: Berechnung der Druck-, Gewichts- und Temperaturlasten. Prüfung der Rohrspannung nach ASME B31.3 sowie der Lasten am Rohrstutzen. Bestimmung der notwendigen Rohrhalterungen und Federhänger

Berechnung einer in Rohrleitungen integrierten Produktfalle

Auftraggeber: GEA Brewery Systems GmbH
Leistung: Strukturmechanische Berechnung und Prüfung der Produktfalle unter Druck-, Gewichts- und Temperaturlasten sowie Erdbeben nach ASME B31.3
Rohrleitungsbau – Brauerei in Toronto, Kanada

Berechnung einer Rohrleitung für eine Millstar 10 t Pumpe (Betriebstemperatur von 85°C, Druck 10 bar)

Auftraggeber: GEA Brewery Systems GmbH
Leistung: Strukturmechanische Berechnung und Prüfung der Rohrleitung unter Druck-, Gewichts- und Temperaturlasten sowie Erdbeben nach ASME B31.3

Berechnung einer Halterungskonstruktion mit Rohrleitungen für Treber und Malz (Betriebstemperatur von 75°C, Druck 2 bar, dynamischer Trebertransport)

Auftraggeber: GEA Brewery Systems GmbH
Leistung: Strukturmechanische Berechnung und Prüfung der Rohrleitung und Halterung unter Druck-, Gewichts- und Temperaturlasten sowie Wind und Schnee nach EN 1991-1 (NA)

Berechnung von Rohrleitungen einer Kompressoreinheit inkl. zweier Zyklonabscheider in Glendale, Arizona, USA

Auftraggeber: GEA Brewery Systems GmbH
Leistung: Strukturmechanische Berechnung und Prüfung der Rohrleitungen und Zyklonabscheider unter Druck-, Gewichts- und Temperaturlasten sowie Erdbeben nach ASME B31.3

Berechnung von Dampf- und Kondensatrohrleitungen (Betriebstemperatur von 184°C, Druck 8 bar)

Auftraggeber: GEA Brewery Systems GmbH
Leistung: Strukturmechanische Berechnung und Prüfung der Rohrleitungen unter Druck-, Gewichts- und Temperaturlasten sowie Wind und Schnee als auch Erdbeben nach EN 13480 Part 3 - 2017, RU SP 20.13330 und UBC 1997

Berechnung einer Dampf- und einer Kondensatrohrleitung (Betriebstemperatur von 180°C, Druck 10 bar)

Auftraggeber: GEA Brewery Systems GmbH
Leistung: Strukturmechanische Berechnung und Prüfung der Rohrleitungen unter Druck-, Gewichts- und Temperaturlasten sowie Erdbeben nach ASME B31.3 und NBCC 2010
Rohrleitungsbau – Anlage in Tadcaster, UK

Berechnung einer Dampfleitung mit Kondensatrückführung (Betriebstemperatur von 180°C, Druck 10 bar)

Auftraggeber: GEA Brewery Systems GmbH
Leistung: Strukturmechanische Berechnung und Prüfung der Rohrleitung unter Druck-, Gewichts- und Temperaturlasten nach DIN EN 13480

Berechnung von Wärmetauscherzu- und -ableitungen (Betriebstemperatur von -10 bis 90°C, Druck 12 bar)

Auftraggeber: TB Freyer GmbH / Siemens Energy, Inc.
Leistung: Strukturmechanische Berechnung und Prüfung der Rohrleitung/Flansche unter Druck-, Gewichts- und Temperaturlasten sowie Wind, Schnee und Erdbeben nach ASME B31.1
Rohrleitungsbau – Feuerlöschleitung im KKW Grohnde

Berechnung einer Feuerlöschleitung inkl. Halterung für Flugzeugabsturz und unter Wartung

Auftraggeber: PreussenElektra GmbH
Leistung: Berechnung und Bemessung der Halterung nach DIN EN 1993 und der Rohrleitung nach DIN EN 13480 auf Grundlage von Gebäudeantwortspektren